DE FR
team_okt18_web_1

Rekonstruktion der Brustwarze

Die Neubildung der Brustwarze und des Warzenhofs stellt das „i“-Tüpfelchen der Brustrekonstruktion dar. Grundsätzlich wird die Brustwarze nie in der ersten Operation mit dem Wiederaufbau der Brust durchgeführt, da es innerhalb der ersten Monate nach Brustaufbau noch zu deutlichen Formveränderungen kommen kann. Verschiedenste Optionen zur Wiederherstellung der Brustwarze und des Warzenhofs stehen den Patientinnen zur Verfügung.

Gut zu wissen

  • OP-Dauer 1-2 Stunden (je nach Operationsmethode)
  • In der Regel lokale Betäubung
  • Ambulant
  • ggf. Zweit-OP’s notwendig.